Mutter-Kind-Turnen

Hallo Mukis,

oder solche, die es in Kürze noch werden wollen.

Wir sind die Mutter-Kind-Turngruppe der DJK Abenberg. Wobei der Begriff "Turnen" für uns etwas hoch gegriffen ist. Unser Ziel ist es mehr die koordinativen Fähigkeiten, wie Gleichgewichts-, Orientierungs- Reaktions- und Anpassungsfähhigkeit zu schulen. Dabei sollen die Grundformen der Bewegung, wie Krabbeln und Kriechen, Springen, Steigen und Klettern, sowie Schwingen und Balancieren durch arrangierte Turnlandschaften, die Kinder zum eigentlichen "Turnen" hinführen. Durch gezielte Geräteaufbauten werden den Kindern Gelegenheiten zum Erproben, Erfinden, Gestalten und Entdecken von Bewegungsgmöglichkeiten an und auf den Geräten eröffnet.

Im Mittelpunkt steht aber nicht nur die Bewegung an den Turngeräten, sondern die Kinder sollen auch an andere Sportarten, wie z. B. verschiedene Ballsportarten, oder an Elemente der rhythmischen Sportgymnastik (Seil, Reifen) herangeführt werden.

Die Freude und die Lust an der Bewegung sollen dabei aber immer im Vordergrund stehen.

Unsere Stunde teilt sich in drei Phasen auf: Eine Aufwärm- und eine Abschlussphase, in denen wir viel spielen und den Kindern freie Bewegungsmöglichkeiten lassen und einen Hauptteil, in dem die Kinder an den Sport- bzw. Turngeräten üben.

Wir treffen uns jeden Mittwoch, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, wobei wir die letzte Viertelstunde nutzen, um uns zusammenzusetzen und gemeinsam eine Kleinigkeit essen und trinken.

Wer (Mutter oder Vater) ein Kind zwischen drei und fünf Jahren und Interesse gefunden hat, ist jederzeit herzlich willkommen.

Ansprechpartner

Bernadette Brändl
Steinweg 38
91183 Abenberg
Telefon: 09178 / 99 77 20

Mail an die Geschäftsstelle

 

Übungszeiten

Mittwochs von 15:30 bis 16:30 Uhr in der DJK-Halle