Der Verein stellt sich vor

Die DJK Abenberg

Deutsche JugendkraftDie DJK Abenberg ist Teil der Deutschen Jugendkraft und hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Mitgliedern in den einzelnen Abteilungen und Sportarten sachgerechten Sport zu ermöglichen und der gesamtmenschlichen Entfaltung nach der Botschaft Christi zu dienen. Sie vertritt das Anliegen des Sports in Kirche und Gesellschaft.

Der Verein fördert den Leistungs- und Breitensport, hält bildende Gemeinschaftsabende und fördert Freizeit und Geselligkeit. Er bemüht sich um die Erziehung und Bildung seiner Mitglieder zu verantwortungsbewussten Christen und Staatsbürgern. 

Wer oder Was ist die DJK?

 

Luftaufnahme DJKZum 9. April 2015 weist der Verein einen Mitgliederstand von 1.037 Mitgliedern auf. Diese verteilen sich über sportliche Aktivitäten in den Abteilungen: Aerobic, Fussball, Gymnastik, Handball, Kegeln, Skisport, Tennis, , Turnen, Walking, ..., sowie über unsere weithin bekannten Blasmusik-Kapelle oder unsere stets beliebte und oft gebuchte Bauchtanz-Abteilung.

Möchten Sie der DJK Abenberg beitreten?

Das Areal der DJK Abenberg

Bilder vom Vereinsgelände und der Sportgaststätte (Fotos: Hiltl)

BundeskegelanlageUm der Vielzahl der Sportarten gerecht werden zu können, steht unserer DJK ein Sportzentrum mit einer Fläche von 27.000 qm zur Verfügung. Hier gliedern sich:

Im Freien 

  • 2 Sportplätze,
  • 1 Leichtathletikanlage mit 100 m-Laufbahn, 2 Weitsprung- und einer Kugelstoß-Einrichtung,
  • 1 Allwetterplatz (28 x 28 m) sowie
  • 3 Tennisplätze

WhirlpoolUnd an Gebäuden 

  • das Sportheim mit direkt angeschlossener 4-Bahnen-Bundeskegelanlage,
  • der Gymnastik- und Musikraum,
  • die DJK-Halle mit Mehrzwecknutzung und behindertengerechter Toilettenanlage,
  • das Tennisheim und
  • das Fitness- und Gerätehaus mit Geschäftsstelle

Im Jahr 2014 wurde der Whirlpool für die neue Wellnessoase der DJK Abenberg fertiggestellt.
Weitere Bilder zum Whirlpool